250 PKW Brand

Datum:

20.12.2018

Alarmierungszeit:

22:09 Uhr

Einsatzart:

Brandeinsatz

Mannschaftsstärke:

Reserve:

15 Kameraden

1 Kameraden

Einsatzfahrzeuge:

  • Einsatzleitwagen
  • Tanklöschfahrzeug 16/25
  • Rüstwagen 2
  • Löschgruppenfahrzeug 16/12

Weitere Kräfte:

  • 2x Rettungsdienst Staßfurt
  • 1x Rettungsdienst Calbe
  • NEF Atzendorf
  • Polizei Salzlandkreis
  • Stadtpflegebetrieb
  • Ordnungsamt Staßfurt
  • 2x Bergungsdienst

 

Lage:

Durch die Leitstelle wurden wir zu einem Pkw-Brand alarmiert.

Bei konkreter Auftragserteilung per Funk wurde dann schnell deutlich, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit möglicher Brandfolge handelte.

Der Verkehrsunfall geschah im Kreuzungsbereich Wasserstraße - Athenslebener Weg mit 2 beteiligten Pkw. 
Aus einem der betroffenen Pkw qualmte es leicht. 
Das andere Fahrzeug war in Unfallfolge in eine Mauer geschleudert worden. Der Kreuzungsbereich wurde komplett gesperrt. 
Wir nahmen die Betriebsstoffe auf und leuchteten die Einsatzstelle weiträumig ab. Leider gab es 3 Verletzte.

Wir wünschen den verletzten Personen gute Besserung und baldige Genesung.

Einsatzdauer:

Ca. 2 Stunden 30 Minuten